BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Schriftzug

Mitglied im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften und Diözesanverband Köln

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

11. 12. 2022 - 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

14. 12. 2022 - 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr

 

Kontakt

St. Hubertus-Schützenbruderschaft Sinnersdorf e.V.

 

- Schützenheim -

Willi-Schumacher-Weg 4

50259 Pulheim-Sinnersdorf

 

Tel.: 02238-59048

Logos

Logo

Patronatsfest: Neue Majestäten ermittelt

Nach einer von Präses Pfarrer Andreas Luckey eindrucksvoll zelebrierten und vom katholischen Kirchenchor musikalischen Gestaltung der heiligen Messe zu Ehren des Schutzpatrons Hubertus legten die Schützen am Ehrenmal auf dem alten Friedhof zu Sinnersdorf feierlich einen Kranz nieder. Die Ansprache hielt Brudermeisterin Regina Reiz. Präses Luckey fand geistliche Worte. Die anwesenden Schützen sangen zum Abschluss gemeinsam ein Lied zum Thema Frieden.

 

Im Schützenheim traf man sich nun zum geselligen und gemütlichen Teil des Tages. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt und so konnten die Schießwettbewerbe unter Leitung unseres Schießmeisters Stefan Deinert beginnen.

 

Hier die Ergebnisse, die am Abend feststanden:

 

Den Titel "König 2023/24" errang Tanja Deinert. Sie stellt damit zusammen mit ihrem Ehemann Stefan Deinert das Königspaar der Bruderschaft im kommenden Jahr. Gekrönt wird sie am 13. Mai 2023 während des Schützenfestes. 

Ermittelt wurden auch die Jugendmajestäten: Maximilian Hinkel wird Jugendprinz und Niklas Deinert Miniprinz. Die neue Bürgerkönigin heißt Ursula Boden. Damit sind die Majestäten im kommenden Jahr komplett.

Bei den Pokalschießwettbewerben errang Sebastian Kranz den Inaktiven-Pokal. Fabian Hohenstein sicherte sich den Hubertus-Pokal. Der amtierende Schützenkönig Alexander Kunze erreichte als Sieger den Pokal "König der Könige", seine Frau Rita Kunze errang den Pokal "König der Königinnen". 

Zum ersten Mal konnte auch das Schießen mit dem Blasrohr demonstriert werden. Die Bruderschaft zeigt damit, wie vielfältig Schießsport ausgeübt werden und man durchaus auch einmal andere Wege beschreiten kann.

 

Herzliche Gratulation allen ermittelten Siegern und Würdenträgern!

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 07. November 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen