BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Schriftzug

Mitglied im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften und Diözesanverband Köln

Veranstaltungen

Kontakt

St. Hubertus-Schützenbruderschaft Sinnersdorf e.V.

 

- Schützenheim -

Willi-Schumacher-Weg 4

50259 Pulheim-Sinnersdorf

 

Tel.: 02238-59048

Logos

Inhalt folgt...

     +++  13. 05. 2021 Waffenrechtsverschärfung  +++     
     +++  09. 05. 2021 Muttertag ohne Schützenfest  +++     
     +++  30. 04. 2021 Spendenaufruf für Yasmin  +++     
     +++  20. 04. 2021 Designüberarbeitung  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kardinal Woelki stellt Verantwortungsträger frei

Die Kölner Strafrechtsexperten Prof. Dr. Björn Gercke und Frau Dr. Kerstin Stirner haben in einer Pressekonferenz die vom Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki in Auftrag gegebene „Unabhängige Untersuchung zum Umgang mit sexualisierter Gewalt im Erzbistum Köln“ vorgestellt.

 

Das Gutachten behandelt den Zeitraum von 1975 bis 2018 und untersucht 236 Aktenvorgänge im Detail mit dem Ziel, etwa bestehende Defizite und Rechtsverstöße sowie die hierfür Verantwortlichen möglichst konkret zu benennen.

 

Als erste Reaktion stellte Kardinal Woelki die dabei genannten Personen von ihren Aufgaben vorläufig frei: Weihbischof Dr. Dominikus Schwaderlapp und Offizial Dr. Günter Assenmacher und auch Weihbischof Ansgar Puff.

 

Quelle: Internetseite des Erzbistum Köln 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 18. März 2021

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen